Wenns draußen kalt ist, fehlt Ihnen manchmal die Motivation im Freien zu sporteln? Von wegen! Mit folgenden spannenden Infos gibts keine Ausreden mehr.

Die Vorteile von Wintersport
  • Ihre Muskeln werden gut durchblutet
  • Ihr Organismus passt sich leichter an den Wechsel zwischen kalten und warmen Temperaturen an
  • Ihr Immunsystem wird gestärkt
  • besserer Schlaf wird gefördert
  • Stress wird abgebaut
  • Viele Kalorien werden verbrannt
So macht Kalorien verbrennen im Winter Spaß

Skifahren: Beim beliebtesten Wintersport der Österreicher verbrauchen Sie pro Stunde ca. 500 kcal. Eine gelenksschonende, aber nicht weniger anstrengende Alternative, ist Langlaufen.

Schneeschuhwandern: Dabei können Sie die schöne Natur genießen und gleichzeitig werden Ihre großen Muskelgruppen an Beinen, Gesäß und Rücken trainiert. Damit verbrauchen Sie stündlich 300-500 kcal.

Eislaufen: Pro Stunde werden dabei nicht nur bis zu 300 kcal verbrannt, auch Ihr Gleichgewichtssinn wird effektiv trainiert.